europaweit kostenloser Versand

30 Tage Geld-zurück-Garantie

sicherer & zertifizierter Onlineshop

So sorgen wir für mehr Nachhaltigkeit

So sorgen wir für mehr Nachhaltigkeit

Der FeetUp® Trainer: Im Allgäu designed, in Europa produziert und in Yogastudios auf der ganzen Welt zu Hause. Je größer unsere FeetUp® Community wird, umso größer wird auch unsere Verantwortung für die Erde. Und so gestalten wir auch unser Geschäftsmodell immer umweltfreundlicher und nachhaltiger.

Wir von FeetUp® glauben fest an die Werte einer gesunden Geschäftspraxis und eines gesunden Lebensstils.

FeetUp® verwendet für alle Produkte recycelte und erneuerbare Materialien. 

Unser Ziel war es von Anfang an, ein Produkt zu entwickeln, das Menschen hilft, ohne dabei dem Planeten zu schaden. Die Holzrahmen werden in unserem eigenen Werk von Hand aus FSC-zertifiziertem Holz gefertigt.

Was ist FSC und warum ist es so wichtig? 

Die gemeinnützige Organisation Forest Stewardship Council widmet sich der verantwortungsvollen Forstwirtschaft und zertifiziert weltweit Wälder, um ein Höchstmaß an Umwelt- und Sozialstandards zu gewährleisten. Produkte, die mit dem FSC-Siegel ausgezeichnet sind, werden aus Holz hergestellt, das entweder bereits recycelt ist oder aus FSC-zertifizierten Wäldern stammt. Mit der Verwendung von FSC-zertifiziertem Holz wollen wir eine nachhaltige Forstwirtschaft fördern.

Das Polster des FeetUp® Trainers besteht aus recyceltem Schaumstoff und veganem Kunstleder. 

Wir setzen ausschließlich auf hochwertige recycelte Materialien, die weder der Umwelt noch Tieren schaden. Somit kannst du deine Schultern bei der nächsten FeetUp® Übung noch entspannter in deinem Trainer ruhen lassen.

Wir verwenden so wenig Verpackung wie möglich und wo es geht aus recyceltem Material. 

Von den Versandkartons über das Verpackungspapier bis hin zu unseren Printmedien: Wir sind immer auf der Suche nach wiederverwertbaren Alternativen und setzen diese auch ein.

Plastikfrei bis Ende 2020! 

Das einzige Plastik, das wir noch verwenden, ist ein kleiner Beutel für das Montagezubehör. Doch auch dieser soll in den nächsten Monaten verschwinden und durch eine Papierverpackung ersetzt werden.

Hergestellt in unserer eigenen Fabrik. 

Anstatt die Produktion in ferne Länder mit zweifelhaften Arbeitsbedingungen auszulagern, um Kosten zu senken, haben wir in den Aufbau einer eigenen Produktionsstätte investiert. Damit kontrollieren wir jeden Schritt unserer Produktionskette. Von den Materialien bis hin zum Personal: Wir achten immer auf höchste Qualität.

Durch unsere Partnerschaft mit Trees for the Future wurde bisher für jeden verkauften FeetUp® Trainer mindestens ein Baum gepflanzt! 

Im Rahmen des Forest Garden Programms der Organisation "Trees for the Future" werden über einen Zeitraum von vier Jahren große Mengen an schnell heranwachsenden Bäumen und Nutzpflanzen gepflanzt. Die dadurch entstehenden Wald- und Nutzflächen dienen Bauern in sechs afrikanischen Ländern als nachhaltige Nahrungsmittelquellen, Viehfutter, Verkaufsprodukte oder Brennholz und ermöglichen ihnen eine Steigerung ihres Jahreseinkommens um 400%! Auf Trees.org erfährst du mehr über dieses erstaunliche Projekt.

Unsere Arbeit hört nie auf.

Wir arbeitet ständig daran, ein vollständig nachhaltiges Unternehmen zu werden und unsere Prozesse immer nachhaltiger zu gestalten. Wie definierst du Nachhaltigkeit in deinem Leben.... deiner Praxis? Teile deine Erfahrungen und schreibe hier deinen Kommentar!

Leave a comment: